ECHO-Konzept

Empathy + Clarity + Honesty + Orientation =

GANZHEITLICHES MANAGEMENT PERSONALER UND ORGANISATIONALER RESILIENZ

Mit dem ECHO-Konzept können Unternehmen Veränderungen, aber auch Krisen mit mehr Akzeptanz, Effizienz und vor allem nachhaltiger bewältigen und so Schaden vom Unternehmen abwenden.

Die vier R-Faktoren sind in ihrer Relevanz einfach zu erfassen und gestalten so den partizipativen Dialog mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer effektiven wie auch von allen Beteiligten besonders akzeptierten Weise.

Dieses Konzept organisationaler Resilienz basiert auf Erkenntnissen neuester Resilienzforschung sowie jahrelanger Expertise in Führung und Management in besonders herausfordernden Kontexten und Szenarien.